Marie Sirrenberg ist mit 25 Jahren das jüngste Mitglied der 1st Cut Crew. Sie ist geboren und aufgewachsen im Kreis Gießen. Dort ist sie sowohl zur Schule gegangen als auch zum Tanzen gekommen. 2008 weckte ein HipHop Ferienkurs ihre Begeisterung und seit dem nahm sie bei verschiedenen Trainern Unterricht in einem Tanzverein. In der dortigen Showgruppe sammelte sie bereits einige Auftritts- und Wettbewerbserfahrungen, zum Beispiel als Showact bei den Basketballspielen der Gießen 46ers. Neben dem Tanzen zählten in ihrer Jugend noch Taekwondo und Reiten zu ihren Hobbies.

Seit dem Jahr 2012 nimmt sie Unterricht bei Ousman Conteh, zunächst in Gießen und nach zwei Jahren in Wetzlar, wo sie im Jahr 2014 in die Crew 1st Cut aufgenommen wurde.

Nach dem Abitur hat Marie ein freiwilliges soziales Jahr in der Behindertenhilfe absolviert und daran anschließend den Studiengang Lehramt an Förderschulen mit dem Schwerpunkt auf Menschen mit geistiger Behinderung in Gießen begonnen, welchen sie im Jahr 2021 abschließen wird.

In den letzten drei Jahren hat Marie nicht nur auf zahlreichen Bühnen, in Musikvideos oder für Produktpräsentationen namenhafter Firmen getanzt, sondern auch viele eigene HipHop Kurse für Kinder und Jugendliche geleitet und erste Erfahrungen mit Tanzkursen für Menschen mit Behinderungen gesammelt.